CTA - Eine initiative der Österreich Werbung
HEALPS2.jpg©SalzburgerLand Tourismus / Michael Grössinger

projekt

10. Juni 2024

Gesundheit neu entdecken mit „HEALPS2"

Nachhaltigkeit

Die folgenden SDGs wurden in diesem Projekt berücksichtigt.

13. Maßnahmen zum Klimaschutz15. Leben an Land

Projektleitung

Renate Weisböck-Erdheim

Projektstatus

Abgeschlossen

Region

Salzburg

Das Problem

Viele alpine Regionen verfügen zwar über reichhaltige natürliche Heilkräfte, haben jedoch oft Schwierigkeiten, diese effektiv als touristische Attraktion zu positionieren.

Der Lösungsansatz

Als Heimatort von Wasserfällen, üppigen Wäldern, reiner Bergluft und Wiesen voller Blumen und Kräutern bieten die Alpen einzigartige Möglichkeiten für den Gesundheitstourismus. Das HEALPS2-Projekt hat dies erkannt und setzt sich aktiv für den Reichtum der natürlichen Heilkräfte der Alpen ein, indem es diese als strategischen Impulsgeber für die Stärkung des Tourismus in der Region positioniert.

Angesichts der wachsenden Bedeutung von Gesundheit, Natur und Regionalität im Tourismus, insbesondere im Kontext der COVID-19-Pandemie, ermöglicht HEALPS2 Regionalmanager:innen die Analyse und Verbesserung des gesundheitstouristischen Potenzials ihrer Regionen. Dies geschieht durch die Abstimmung der Bedürfnisse und Erwartungen der Gäste mit dem natürlichen Ressourcenprofil einer Destination. Zwischen 2019 und 2022 wurden im Rahmen des Projekts mehr als 20 natürliche Gesundheitsressourcen im Alpenraum katalogisiert, die von ioniserter Luft und Hydrotherapie bis hin zu Bergwandern und Klettern reichen.

Gleichzeitig dient die digitale Plattform „Alpine Health Tourism" als kollaborativer Knotenpunkt für Destinationen, Regionen, Gemeinden und andere interessierte Akteur:innen. Hier können Stakeholder:innen Erkenntnisse austauschen und auf Informationen über Ressourcen und Expert:innenwissen zurückgreifen, um gemeinsame Projekte zu erleichtern und das gemeinsame Lernen zwischen Tourismus, Gesundheit und anderen relevanten Sektoren zu fördern.

Mehr Informationen zu HEALPS2 gibt es in der Publikation der Österreich Werbung „Nachhaltigkeit in Österreich. Touristische Vorzeigeprojekte".

Weiterlesen?

Einfach registrieren

Jetzt kostenfrei registrieren, um diesen und weitere spannende Inhalte zu lesen.

Das Passwort muss aus mindestens 8 Zeichen bestehen, einem Großbuchstaben, einem Kleinbuchstaben, einer Zahl und einem Sonderzeichen.

Du hast schon einen Account?

Anmelden

Mit der Registrierung stimme ich zu, dass ich die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtilinien gelesen und akzeptiert habe.

Ähnliches

Das könnte dir auch gefallen

Achtung: Ungespeicherte Änderungen

Bitte sichere deinen Beitrag als Entwurf, da ungespeicherte Änderungen nicht wiederhergestellt werden können, wenn du die Seite verlässt.